Bands

 

Valentin Gregor Quartett

  • in der klassischen Jazzformation spielen wir Klassiker und Eigenkompositionen allesamt mit großem Hang zu Latin Jazz, Swing und Groove.
  • Zur Zeit sind mit von der Partie TOBIAS TINKER - Piano, MARTIN LILLICH - E-Bass und DEREK SCHERZER - Drums.

The Aberlours

  • der zweite Streich (nach der in der DDR sehr bekannten Gruppe "Horch") des schon zu Ostzeiten sehr umtriebigen und bekannten Sängers, Schauspielers und Komponisten Klaus Adolphi, der die Historie seiner Herkunftsregion Großraum Halle/Saale tapfer und erfolgreich gegen die Strömungen des Vergessens am Leben erhält
  • Der Stil der Band ist eindeutig "adolphesk" (Rock, Folk und Mittelaltermusik), und inspiriert beeinflusst durch Musik und alte Texte besonders irischer und schottischer Herkunft
  • Als Trio mit Gitarre, Geige, Akkordeon und 3 Stimmen spielen die Aberlours in Kirchen, auf kleineren Bühnen, in Theatern oder Konzertmuscheln und im Quintett mit Bass und Schlagzeug z.B. auf großen Festivals, Stadt- und Burgfesten
  • Kostprobe hier
  • Bandwebseite

 

Manuel von Eden Band

  • Jazz der 20er Jahre im Stile von Max Raabe & sein Palastorchester.
  • Bandwebseite

 

Meier & die Geier

  • Meine A-Cappella-Band der ersten Stunde: 1982 während einer Freistunde in unserer gemeinsamen Schule gegründet und seitdem gegen alle Widerstände und Auflösungserscheinungen resistent, erlebt diese 4-Freunde-durch-Dick-und-Dünn-Formation ihren mindestens dritten Frühling und es ist noch lang kein Ende abzusehen...
  • Der Stil ist eine Mischung aus Rock,Pop und Jazz, eben allem was Spaß macht und "fetzt"
  • Kostproben hier
  • Bandwebseite
  • Das Drama ist perfekt, wenn der bekannte TV-Schauspieler und in unserem Quartett Leadsänger und Rampensau Hans-Werner Meyer in der...

Klangrazzia

  • ...auf seinen Bruder trifft, den ebenfalls bekannten TV-Kabarettisten Chin Meyer.
  • In seiner Paraderolle als fieser Steuerfahnder "Siegmund von Treiber" sabotiert der nicht nur das Konzert, sondern fischt auch noch reichlich Steuersünder aus dem Zuschauerraum. Ein großer Spaß!
  • Information

 

The Mightiest Ever (zur Zeit inaktiv)

  • Progressive Rock/Jazz inspiriert von Pat Metheny, Emerson Lake & Palmer und Supertramp
  • Hier spiele ich die Geige elektrisch verstärkt mit vielen Soundeffekten
  • Kostproben hier
  • Und hier ein kurzer Trailer von der Live DVD
  • Ein absolutes Liebhaber- und Wunschprojekt
  • Mein langjähriger Musikerkollege Tim Sund ist der Leader und Komponist der Band und realisierte mit diesem Projekt einen Kindheitstraum. Das sieht man ihm auf der Bühne auch an.
  • Bandwebseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Valentin Gregor